Existenzgründungsseminar im CARTEC - Auch in 2020 wieder Kurse zur Vorbereitung auf eine selbständige Tätigkeit

|   Topthemen

Für alle, die im neuen Jahr 2020 den Sprung in die Selbstständigkeit wagen wollen, veranstaltet die Wirtschaftsförderung Lippstadt GmbH zusammen mit dem Institut für Existenzgründungen und Unternehmensführung am Mittwoch, 22. Januar und Donnerstag, 23. Januar ein zweitägiges Existenzgründerseminar. Es wird im Technologiezentrum CARTEC, Erwitter Straße 105, stattfinden und dauert an beiden Tagen von 9 bis 17 Uhr. Anmeldungen sind telefonisch unter 02471 8026 und online unter www.ieu-online.de möglich. Die Teilnahmegebühr beträgt 80 €, für Bezieher von Arbeitslosengeld II ist die Teilnahme kostenfrei.
Wie schreibe ich einen Businessplan, wie komme ich an erste Kunden, wie sieht der erste Kontakt mit dem Finanzamt aus? Das sind einige der Fragen, denen im Seminar nachgegangen wird. Breiter Raum wird ebenfalls den Förderprogrammen für Existenzgründer gewidmet. So kann es in der Startphase nicht rückzahlbare Zuschüsse zum Lebensunterhalt und für Beratungen geben, seitens des Bundes und des Landes NRW werden zudem spezielle Kreditprogramme für StartUps angeboten.

Zurück