Informationen für Selbständige und Freelancer

|   Wirtschaft

Soforthilfe ist das Gebot der Stunde für zahlreiche Selbständige und Freelancer! Heute, am Montag, den 23. März 2020 hat die Bundesregierung ein Förderprogramm für Kleinstunternehmen und Soloselbstständige verabschiedet, das direkte nicht zurückzahlbare Zuschüsse vorsieht.

Erste Informationen zu dem Programm, von dem auch Einzelhändler profitieren können, finden Sie  finden Sie hier.

Eine gute Möglichkeit, sich über alle aktuellen finanziellen Förderprogramme zu informieren, bietet auch die Website der WFG Wirtschaftsförderung des Kreises Soest, die regelmäßig aktualisiert wird: www.wfg-kreis-soest.de/corona

Des Weiteren haben auch das Land NRW, die Agentur für Arbeit, die Industrie- und Handelskammer Arnsberg, Hellweg – Sauerland, die Handwerkskammer Dortmund oder der Handelsverband NRW Informationen online gestellt.

Die Wirtschaftsförderung Lippstadt informiert sich derzeit intensiv und tagesaktuell über die jeweilgen Ergänzungen bestehender Förderprogramme sowie über neue Fördermöglichkeiten und steht Ihnen für erste Fragen gerne zu Verfügung. Im Anschluss vermitteln wir Sie zu weiteren Spezialisten in den Institutionen.

Sollten Sie Beratungsbedarf haben, wenden Sie sich bitte gern an die Wirtschaftsförderung Lippstadt unter 02941-270101 oder per Mail an info@wfl-lippstadt.de.

Zurück
WFL-Logo
WFL-Logo